News
 

Action abseits der Strecke



>>>Action abseits der Strecke - BMX- und "Jump the Pool" Show




Nicht nur auf den Kursen, sondern auch abseits dieser lässt der Mountainbike-Weltcup nichts zu wünschen übrig; sowohl die BMX-Show als auch die „Jump the Pool“ Show zeugen davon.

Wie im Vorjahr verlässt man sich in Schladming auf die artistischen Bike Künste der BMX-Rider aus Ungarn. Angeführt von „Gizmo“ ziehen die Jungs alle Register des großen BMX- Kataloges  und zeigen Sprünge vom Feinsten, egal ob „No Handed“ oder „Backflip“, der Applaus des Publikums ist ihnen sicher. In legerer Gemütlichkeit verbringt überbrückt man die Zeit bis zum nächsten Side-Event mit einer Wanderung über das Gelände der Bike-Expo, ergattert mit etwas Glück ein persönlich signiertes Autogramm des regierenden 4X Weltmeisters Michal Prokop, um sich nach einer kühlen Erfrischung vor der „Jump the Pool“ Rampe einzufinden.

Dort angekommen staunt man über die Waghalsigkeit mit der die, meist aus der Region stammenden Jungs, ihre Tricks nicht wie gewohnt auf Schnee, sondern auf einer mit Wasser befeuchteten Rampe vollführen. Der winterliche Powder wird ersetzt durch kühles Nass in einem eigens dafür errichteten Wasserbassin.

In gewohnter Manier werden die Besucher mit einem „give a big hands!“ dazu animiert den Jungs durch einen mehr als gerechtfertigten Applaus den notwendigen Respekt zu zollen. Wer denkt das sei es gewesen, wird durch das Spektakel auf der Planai eines besseren belehrt.






Jump the Pool  Jump the Pool





-->zurück


 

© 2008 www.mountainbike-weltcup.at - Impressum

Dies ist ein Projekt von Ennstal-IT Internet, Schladming - www.ennstal-it.at